Patienteninfo Osteopathie Münster Ute Jebsen

Patienteninformationen

Ablauf der Behandlung

Eine ausführliche Anamnese und umfangreiche Untersuchung ist die Grundlage der Behandlung. Anhand der Befunde erfolgt die anschließende individuelle Therapie, die ausschließlich mit den Händen durchgeführt wird. Diese ist immer auf eine ganzheitliche Sicht der Beschwerden des Patienten ausgerichtet, mit dem Ziel, seine Befindlichkeit nachhaltig und umfassend zu verbessern. Die angewandten Techniken sind sanft und haben Einfluss auf alle Ebenen des Körpers. Sie regen somit die Selbstheilungskräfte des Körpers an, den Gesundheitszustand (die Homöostase ) wiederherzustellen.

Terminabsprachen

Für Terminabsprachen können Sie sich in der Praxis telefonisch unter folgender Telefonnummer 02536-3195102 melden.

Falls der Empfang nicht besetzt sein sollte, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter und wir rufen Sie umgehend zurück. Sie können mir auch eine E-Mail an info@osteopathie-jebsen.de schicken oder mich mobil erreichen unter 0178 | 882 8592.

 
Patienteninfo Osteopathie Ute Jebsen

Kostenübernahme

Behandlungskosten

Eine osteopathische Behandlung kostet zwischen 68 € und 90 €, die Dauer beträgt 45 - 75 Minuten.

Bitte informieren Sie sich vor Beginn einer Behandlung bei Ihrer Krankenkasse über eine mögliche Kostenübernahme. Sie bezahlen zunächst die Behandlung selbst und reichen dann die Rechnung mit dem Rezept (Privatrezept vom Arzt oder Empfehlungsschreiben) zur anteiligen Erstattung bei Ihrer Kasse ein.

Gesetzliche Krankenversicherung

Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten zum Teil die Kosten der osteopathischen Behandlung (weitere Informationen finden Sie unter www.osteokompass.de).

Voraussetzung für die Erstattung ist eine anerkannte osteopathische Ausbildung (1350 h) sowie die Anerkennung als Heilpraktiker. Als Mitglied des „Verbandes der Osteopathen Deutschland e.V.“, VOD, erfülle ich die geforderten Qualitätsstandards.

Kostenübernahme Osteopathie Jebsen

Private Krankenversicherung

Die Preise für die osteopathische Behandlung sind an die Sätze der PVK sowie der Beihilfe angeglichen.

Selbstzahler

Sie können ohne Rezept oder Überweisung von mir behandelt werden. Für weitere Fragen rufen Sie mich gerne an oder schreiben mir eine E-Mail.